BaFin jetzt in Genehmigungs-Form – Verkaufsprospekt für TSO-DNL Active Property genehmigt

10.Februar 2015   
Kategorie: Der Fondsbrief

TSO Europe Funds, Inc. meldete, dass der Verkaufsprospekt für das öffentliche Angebot von Limited Partner Anteilen an der TSO-DNL Active Property, LP von der BaFin gebilligt wurde. Es ist geplant, insgesamt Anteile in Höhe von USD 125 Millionen zu platzieren. Dieses Gesamtplatzierungsvolumen kann auf max. USD 225 Millionen erhöht werden.

 

Die Anlagestrategie der Gesellschaft sieht Investitionen über Tochterunternehmen in unterbewertete Gewerbeimmobilien im Südosten der USA vor. Hierbei sollen entweder Grundstücke erworben und neu bebaut oder bereits bestehende Gewerbeimmobilien umfangreich saniert bzw. umgebaut, operativ betrieben und schließlich veräußert werden. Während der Bewirtschaftungsphase sollen die Anleger eine Vorzugsausschüttung von 8% p.a. erhalten.

 

Von November 2006 bis April 2014 wurden von TSO Europe Funds, Inc. vier geschlossene Immobilienfonds mit einem Eigenkapital von ca. USD 200 Millionen aufgelegt und im deutschen Markt durch die DNL Real Invest AG Düsseldorf platziert. Diese Fonds schütten bisher prospektgemäß 8% p.a. aus erwirtschafteten Erträgen aus. Erste Objektverkäufe haben stattgefunden – die Anleger haben hierauf ihr investiertes Kapital zuzüglich zweistelliger Renditen von TSO Europe Funds, Inc. ausgezahlt bekommen. Der Vertrieb der Anteile an der TSO-DNL Active Property wird ausschließlich durch die DNL Real Invest AG, Düsseldorf durchgeführt (www.dnl-invest.com).

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com