Der Fondsbrief Nr. 293

4.August 2017   
Kategorie: Der Fondsbrief

Der Fondsbrief Nr 293

  • Differenziert. Im Editorial kommentiert Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi die Prognosen auf den Immobilienmärkten. London ist trotz Breit und Verlust einiger EU-Behörden die dynamischste Stadt, lockt aber derzeit kaum Investoren. Jones Lang LaSalle sieht keine Blasengefahr auf den Wohnungsmärkten, Empirica erkennt dagegen gesteigerte Risiken. (S. 1)
  • Diversifiziert: WealthCap hält an seinem Konzept der Portfoliofonds fest. Anleger beteiligen sich mit überschaubaren Einsätzen an einer Reihe institutioneller Zielfonds. Im Fokus stehen Sachwerte wie Immobilien, Neue Energien, Infrastruktur und Private Equity.(S. 2)
  • Unzeitgemäß. Die Kosten des offenen Immobilienfonds HausInvest stehen nicht mehr im Verhältnis zu den Renditen. Meint Robert Fanderl, der sich den Publikumsfonds näher angeschaut hat. (S. 5)
  • Dynamisch. London führt die Liste mit 130 Städten Europas im „Dynamic Cities Index“ von Savills an. Der Brexit spielt offenbar keine Rolle. Berlin als beste deutsche Stadt liegt vor München auf Position fünf. (S. 10)
  • Annäherung. Wohnungsmieten und Kaufpreise gleichen sich an, hat Jones Lang LaSalle in einer Studie der Top-Acht Metropolen in Deutschland herausgefunden. Vom Platzen einer Preisblase könne jedoch keine Rede sein. (S. 12)
  • Ungleich. In 240 von 401 Landkreise und Städten wachsen Mieten und Kaufpreise nicht mehr im Einklang, meint Empirica. Ein komplett anderes Ergebnis als das der JLL-Studie. Allerdings sieht Empirica die größten Abweichungen in den Regionen abseits der Schwarmstädte. (S. 15)
  • Geduld. Anleger rechnen erst 2019 mit steigenden Renditen aus Immobilieninvestitionen. Das geht aus der aktuellen Untersuchung von Union Investment hervor. Weil mit Büros und Einzelhandel kaum noch attraktive Ergebnisse zu erzielen sind, fokussieren sich Anleger zunehmend auf spezialisierte Produkte wie Studentenwohnheime und Pflegeimmobilien. (S. 17)
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com