„Der Fondsbrief“ Nr. 308

Der Fondsbrief Nr 308

  • Im Editorial kommentiert Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi die Reflexe in der Politik, und warum er die Brandherde rund um den Globus als größte Risiken auf den Immobilienmärkten betrachtet. (S. 1)
  • Deutsche Finance wirbt damit, kleinere Zielfonds in einem aufwändigen Verfahren für Investitionen privater Kapitalanleger zu identifizieren. Und rechtfertigt so die vergleichsweise hohen Kosten. (S. 2)
  • Finnland kletterte in der Gunst internationaler Investoren am stärksten. Aber auch andere Länder Skandinaviens sind gefragt. Catella Research hat sich die Region näher angeschaut.(S. 5)
  • Die Niederlande sind ein typisches Beispiel für zyklische Investitionen deutscher Publikumsfonds. Seit Jahren fasst niemand mehr holländische Immobilien an, dabei ergeben sich nach Ansicht von Warburg HIH derzeit gute Gelegenheiten. (S. 7)
  • Damit hatten die wenigsten gerechnet: Der Markt geschlossener Publikums-AIFG präsentiert sich stärker als vermutet. Das geht aus der ersten Marktstudie seit Einführung des KAGB hervor. (S. 10)
  • Die verbesserten Konjunkturdaten und -aussichten haben zu einer gehobenen Stimmung auf den globalen Immobilienmärkten geführt. Das ist das Fazit einer Analyse von Jones Lang LaSalle. (S. 12)
  • Die Mieten für Büroflächen dürften weiter steigen. Der Investmentmarkt ist weniger positiv. Zu diesem Schluss kommt WealthCap in seinem ersten Indikator für Büroimmobilien. (S. 14)
  • Touristen sorgen dafür, dass der deutsche Hotelmarkt auf Wachstumskurs liegt. Allerdings ist die Pipeline in manchen Städten gut gefüllt. Das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Zimmer- und sonstigen Preise. (S. 15)
  • Berufspendler sind dafür verantwortlich, dass die Bevölkerung im Umland stärker steigt als in den Kernstädten. Vermieter bleiben in starker Verhandlungsposition. (S. 17)
  • Arbeitsmesse mit Partylaune. Dieses Fazit ziehen die Teilnehmer der MIPIM in Cannes. Immobilienbrief-Chefredakteur André Eberhart hat Stimmen und Stimmungen aufgeschnappt. (S. 19)
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com