HCI platziert Schiffsfonds „Leo“ vollständig

7.Oktober 2011   
Kategorie: Der Fondsbrief, News

Hamburg: Die HCI Capital AG hat den Vertrieb des Schiffsfonds HCI JPO Leo beendet. Das Fondsvolumen von rd. 19 Mio. Euro wurde vollständig platziert.

HCI Leo

HCI Leo

Die HCI JPO Leo befindet sich bereits seit fünf Jahren in Fahrt und wird zum 01.11.2011 von der Fondsgesellschaft übernommen. Das Schiff ist zurzeit im Einnahmepool der Peter Döhle Schiffahrts-KG zusammen mit 15 weiteren Schiffen eingesetzt. Die Bereederung des Schiffes erfolgt durch die Reederei Oltmann aus Stade.

Bei Fondsexperten kam der Containerschiffsfonds aus dem Hause HCI gut an: Ende September wurde dem Fonds im Rahmen der „Cash.-Gala“ der Financial Advisors Award des Magazins CASH. verliehen. In der Kategorie „Geschlossene Fonds“ wurde die HCI JPO Leo von einer Jury unabhängiger Experten als Sieger prämiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com