Warburg-Henderson startet mit neuem Österreich-Fonds

5.Juli 2010   
Kategorie: Der Fondsbrief, News

Hamburg: Warburg-Henderson hat mit dem Vertrieb des Osterreich Fonds Nr. 2 begonnen. Der Fonds investiert in ein Portfolio aus Büro- und Gewerbeimmobilien. Die Gesellschaft will mind. 10 bis 15 Objekte ankaufen. Das Zielvolumen soll, einschl. Fremdkapital bei 300 Mio. Euro liegen. Angestrebt wird eine Rendite von 7%. Der Vorgängerfonds befindet sich zur Zeit in der Desinvestitionsphase.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com