„Der Immobilienbrief“ Nr. 255

Der Immobilienbrief Nr 255

Im Editorial setzt sich Werner Rohmert mit der Stimmung der Expo Real auseinander. Ist „nach der Krise“ schon wieder „vor der Krise“? Geht es wirklich gut, wenn Analysten weltweit zitiert werden, die auf den Zusammenbruch des Euro wetten, oder wenn eigentlich schamrote Ratingagenturen ihr Mütchen an Staaten kühlen. Und narürlich spricht Rohmert noch Dank aus für drei Ehren, die ihm zuteil wurden.

–        Expo Real 2011 – Bereit machen für den nächsten Crash? 37.000 Teilnehmer. Die Messe bleibt auf stabilem Niveau. Die Stimmung war zwischen „bestens“ und „Auge des Hurrikans“. (Eberhard, S. 2)

–        Stimmen zur Messe (Seite 5)

–        Drei Fragen an… Carsten Eckert, Vorsitzender der Geschäftsführung KGAL (Seite 9)

–        DGNB auf der Expo Real 2011: Drei Premieren und über 50 Zertifikate (Prösler, S. 10)

–        Deutsche Büroimmobilienmärkte aus Chartsicht (Rohmert, S. 12)

–        Zahlenwerk – Von Krise (noch) keine Spur (Eberhard, S. 15)

–        B-Städte erzielen gute Umsatzzuwächse. (Eberhard, S. 17)

–        Frankfurter Büromarkt schwächelt (Rohmert, S. 17)

–        Berliner Bürovermietungsmarkt mit Umsatzplus von 40% immer noch stark (Krentz, S. 18)

–        Büromarkt Hamburg: Umsatz weiter auf hohem Niveau, Leerstand sinkt, Mieten im Aufwärtstrend (Richter, S. 19)

–        Büromarkt München: Markt für Gewerbeimmobilien boomt im 3. Quartal 2011 weiter (Döbel, S. 20)

–        Berlin bleibt als attraktiver Immobilienstandort im Fokus (Krentz, S. 22)

–        „Zellteilung“ in der Maklerbranche auf Mallorca (Hoffmann, S. 24)

–        LBS: Kauf von Eigenheimen für fast jeden machbar. (Winckler, S. 24)

–        Patrizia: Niedrige Wohneigentumsquote in Deutschland (Winckler, S. 25)

–        Das Frankfurter Bahnhofsviertel: Vom Schmuddel- zum Wohnquartier (Winckler, S. 25)

–        Buchtipp: Ein lesenwertes Buch der fünf Eurofighter (Ries, S. 26)

„Der Immobilienbrief Berlin“ Nr. 47:

Editorial von Karin Krentz: Berlin hat gewählt, und gleich beim Auftakt nach der Wahl scheiterten die Koalitionsgespräche zwischen Rot-Grün. Die Kandidaten schieben sich gegenseitig die Schuld in die Schuhe.

–        Interview mit Jürgen Michael Schick, Geschäftsführer Michael Schick Immobilien, Berlin (Seite 2)

–        Projektentwicklungsmarkt Metropolregion Berlin-Brandenburg: Wohnsegment dominiert: Die Metropolregion Berlin-Brandenburg boomt und Berlin ist wieder die deutsche Hauptstadt des Projektentwicklungsmarktes.

–        Neues aus der Hauptstadt

  • Investitionsbank Berlin veröffentlicht Wohnungsmarktbarometer 2011 (Seite 6)
  • JLL: Mietpreisrallye in Berlin ungebremst (Seite 7)
  • Berliner Immobilienexperten zur Expo Real 2011 in München (Seite 8)
  • IBB erwartet weniger Wirtschaftswachstum (Seite 8)
  • Tourismus im August 2011: Berlin weltweit immer beliebter (Seite 9)
  • Baupreisindex in Berlin im August 2011 gegenüber August 2010 um 2,9 Prozent gestiegen (Seite 9)
  • Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund liegt in Berlin bei 24,3 Prozent (Seite 10)
  • LEED Gold für das Hackesche Quartier in Berlin (Seite 10)
  • Berliner Stadtquartiere ausgezeichnet – DomAquarée und Potsdamer Platz erhalten DGNB-Zertifikat in Silber (Seite 11)
  • Diamona & Harnisch setzt auf Wohnen mit Geothermie (Seite 11)
  • Metropolitan Estates Berlin-Fonds mit Ergebnissen über Prospektannahme – Marc Wiese wird Sanus Vorstand (Seite 12)
  • Wohnungsportal für Selbstrenovierer „Hammer-Wohnung“ wächst (Seite 12)
  • Meilenwerk AG erhält Zuschlag für Hamburg (Seite 13)
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com