Berlin präsentiert sich auf der EXPO Real 2009 in München

1.Oktober 2009   
Kategorie: Der Immobilienbrief

Berlin – Unter der Schirmherrschaft der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und des Brandenburger Wirtschaftsministeriums wird sich die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg vom 05. Oktober bis zum 07. Oktober 2009 auf der EXPO Real in München präsentieren. 43 Partner aus Projektentwicklung, Consulting, Förderung und Facilitymanagement werden auf dem gemeinsamen Messestand der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg vertreten sein. Gemeinsam werden Projekte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur vorgestellt.

 Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung wird die Messegäste insbesondere über die Chancen der grünen Metropole informieren. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wird Senatorin Ingeborg Junge-Reyer über die Möglichkeiten sprechen, in Berlins grüne Zukunft zu investieren. In einer weiteren Veranstaltung wird sie einem breiten Publikum die Bedeutung des Flughafens BBI für die Hauptstadtregion vorstellen.

 Senatsbaudirektorin Regula Lüscher wird den Besuchern und Medienvertretern auf der EXPO Real die neue Trägergesellschaft für die Entwicklung des ehemaligen Flughafens Tempelhof präsentieren. Zudem wird sie den Masterplan Heidestraße und die darin beschlossene Vision für dieses Gebiet in der Mitte Berlins ausführen.

 Senatorin Ingeborg Junge-Reyer: „Aufgrund eines stabilen Immobilienmarktes hat die Krise Berlin nicht so schwer getroffen, wie viele andere Metropolen. Das schafft Vertrauen und ist eine gute Voraussetzung, Investoren auf der EXPO Real für die Hauptstadtregion zu begeistern. Mit großem Engagement werde ich in München für Berlin werben. Wir haben spannende und hochattraktive Projekte im Gepäck. Ich bin sicher, dass die neue Trägergesellschaft für das Projekt Tempelhof oder der Masterplan Heidestraße auf großes Interesse stoßen werden. Besonders freue ich mich aber über die Möglichkeit, Vertreterinnen und Vertretern der Immobilienwirtschaft die Investitionschancen der grünen Metropole präsentieren zu können. Dass die Immobilienkrise in Berlin nicht so stark wirkt, wie in anderen Metropolen wird dazu beitragen, dass große Interesse der Immobilienbranche zu verfestigen. “

Der gemeinsame Messestand befindet sich auf dem Gelände der Messe München, Halle B2, Stand B2.420 und B2.520. Weitere Informationen zum Standprogramm finden sich unter www.exporeal-berlin-brandenburg.de

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com