Catella-Umfrage: Immobilien-ETFs erwartet

Im aktuellen Catella Market Tracker “„Strategische Immobilienallokation – auf dem Weg in eine neue Welt?“ wurden die TOP 100 Multi Asset Manager in Deutschland befragt, welche strategische Allokation in Immobilienprodukte Sie in den kommenden Quartalen beschreiten werden in der weiter andauernden Immobilienhausse.

Die Umfrage unter den TOP 100 Multi Asset Manager kommt u.a. zu folgenden Ergebnissen:

  • 57% der befragten Asset Manager erwarten ein Auftreten von Real Estate ETF´s auf dem deutschen Markt im Zeitraum zwischen 2019-2022, lediglich 13% sehen hier keine Produktpositionierung
  • Insbesondere Real Estate Secondaries und Real Estate Multi Manager Fonds scheinen eine künftige Anlagealternative darzustellen. 20 % der Befragten sehen eine Allokationsquote von ca. 4 – 6 % in Real Estate Secondaries, 7,7 % ebenfalls in Real Estate Multi Manager Fonds.
  • Auch die Anlageform Private Equity würde im Falle eines Leitzinsanstiegs von einer Anpassung profitieren und einen bis 10% höheren Anteil in der Allokation von Investoren einnehmen. Hierbei liegt die Renditeerwartung jenseits der 10%.
  • Exchange Traded Funds widerfahren eine Anpassung von 5% in den Asset Allokationen und performen mit einer durchschnittlichen Rendite von 3%.

„In dem vorlegenden Stimmungsbild kommen zwar immer wieder taktische Aspekte zum Ausdruck, allein die Ausweitung des Investitionsspektrums der Immobilienvehikel auf Real Estate Secondaries und ETFs in den 20 Monaten scheint mehr als nur eine Vision“, so Dr. Thomas Beyerle, Head of Group Research zu den Ergebnissen der Umfrage. Ein Angriff auf die Spezialfonds scheint sich hier gleichwohl nicht unmittelbar abzuleiten, ergänzt Beyerle. In den kommenden Jahren rechnet Catella Research deshalb mit einem Anstieg des Marktvolumens in alternative Immobilienanlageprodukte, wenngleich von einem sehr geringen Niveau kommend. Hier zeigt sich strukturell eine zunehmende Akzeptanz von immobilienbasierten Finanzmarktprodukten bei Multi Asset Managern mit Renditenerwarten deutlich „jenseits der 5“.

Den vollständigen Market Tracker finden Sie unter catella.com/research.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com