City Center Bergedorf voll vermietet

9.September 2010   
Kategorie: Der Immobilienbrief, News

Mit Peek & Cloppenburg wurde der letzte der insgesamt 70 Mietverträge für das neue City Center Bergedorf in Innenstadtlage des ca. 200.000 Einwohner im Einzugsbereich zählenden Hamburger Stadtteils Bergedorf abgeschlossen. P&C nutzt damit 3.000 qm im Bestandsbau des neuen Centers. Die CCB-Eröffnung findet am Donnerstag, 28. Oktober, satt. Bis dahin wird der neue P&C allerdings nicht mehr fertig. „Die Bauarbeiten werden noch bis Frühjahr 2011 dauern“, erwartet Helmut Jagdfeld, Geschäftsführer des CCB-Entwicklers Fundus. Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit sind jetzt 100% Vermietung erreicht. Lediglich 400 qm Büros im zweiten Stock des Neubaus stehen noch zur Vermietung. Der neue CCB-Manager ist Uwe Eigenbrod (47), der jetzt zur Eröffnung noch neben dem Baustellen-Management, die Eröffnung selbst samt Anliefer-Logistik und Aktionen planen muss. Gleichzeitig müssen die Werbekampagnen für Radio, Zeitungen und Plakate auf den Weg gebracht werden. Die Abstimmung mit den umliegenden Projekten zur Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes, die des Serrahn-Ufers und vor allem der Baufortschritt des Parkhauses unter dem neuen ZOB muss auch bis zum 28.10. zu Ergebnissen geführt haben. Mit der Neueröffnung wächst das Einkaufszentrum CCB von gut 30 auf etwa 70 Geschäfte. Eigentümer des CCB wird Commerz Real, der das Projekt für den Offenen Immobilienfonds von Entwickler Fundus kaufte.

City Center Bergedorf

City Center Bergedorf

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com