Der Immobilienbrief Hamburg Nr 5

Der Immobilienbrief Hamburg Nr 5

Hamburg

  • Erste Objekte des „Kontor-Portfolios“ werden verkauft – wer den Job übernimmt… (Seite 5)
  • Hamburg zieht mit München gleich – Investoren an Elbe und Alster (Seite 6)
  • Euphorie hemmt Weitblick – Wie lange hält der Zuzug an? (Seite 8)

Norddeutschland

  • Historische Fassade, modernes Innenleben – Refurbishment im Norden (Seite 2)
  • Stockholm hui, Helsinki und Kopenhagen pfui? Nordische Büromärkte (Seite 7)
  • Klein, aber mit viel Potenzial – Wie kleine Städte neue Anwohner gewinnen (Seite 12)
  • Viel Platz für weiteres Wachstum – Logistikmarkt Bremen (Seite 13)
  • Als Adler gestartet, als Möwe gelandet – Wie es mit Port Olpenitz weiter geht (Seite 14)

Im Gespräch

  • o    „Wir stehen am Beginn einer neuen Wanderungswelle“ – Prof. Dr. Günter Vornholz über hippe Alte und ihre Wohnwünsche (Seite 10)

Drei Fragen an…

  • o    „Eigenkapitaleinsatz ist obligatorisch“ – Andreas Pohl, Vorstandssprecher der Deutschen Hypo über Finanzierungen von Refurbishments (Seite 16)

Zu guter Letzt

  • o    „Hamburger Blaumilchkanal“ – der jüngste Behördencoup (Seite 17)
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com