Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 12

Im Editorial beschäftigt sich Dr. Gudrun Escher mit dem Grundbedürfnis der Menschen: dem Thema Wohnen.  (Seite 1)

–         Interview mit Burkhard Drescher (Seite 2)

–         Wohnimmobilienmärkte im Fokus: Dem allgemeinen Trend folgend hat sich der Markt für Wohnimmobilien deutlich belebt. Das gilt auch für die Städte des Ruhrgebietes, die sich gerade auf diesem Sektor als vitale Märkte erweisen. (Seite 4)

–         Standortentwicklung: Gewerbegebiet Graf Schwerin in Castrop-Rauxel: Bereits ein Jahr nach Beginn der Sanierungs- und Erschließungsarbeiten auf dem Gelände der 1975 stillgelegten Schachtanlage Graf Schwerin 1/2 startet die RAG Montan Immobilien die Vermarktung des neuen Gewerbegebietes. (Seite 6)

–         Mark Hotel Duisburger Hof bereit für die Session 2010: Rechtzeitig zur Ball- und Karnevalssaison erstrahlen die Festsäle im Mark Hotel Duisburger Hof in neuem – und zugleich altem – Glanz. Damit haben die Mark Hotels & Resorts den ersten Abschnitt eines beträchtlichen Investitionsprogramms für den Duisburger Hof abgeschlossen. (Seite 7)

–         Bochum – wichtiger Standort für die Wohnungswirtschaft: Das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft EBZ beherbergt in dem angeschlossenen Forschungsinstitut InWIS nun auch das Kuratorium Qualitätssiegel betreutes Wohnen NRW. Gleichzeitig erhielt die EBZ Business School den Status einer FIABCI Partner University. (Seite 7)

–         Inkubator für Innovationen in der Wohnungswirtschaft: Seit vier Jahren engagiert sich die THS, Gelsenkirchen, in dem niederländisch-deutschen informellen Netzwerk der Wohnungswirtschaft EFL, European Federation for Living. (Seite 8)

–         Wo die EnEV 2009 gilt: Für alle, die neu bauen wollen oder Bestandsbauten umbauen, gilt seit Oktober die Energieeinsparverordnung EnEV 2009 mit verschärften Grenzwerten und Anforderungen. (Seite 9)

Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 12

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com