FORTIS Group erwirbt vier Altbauten im Süden Berlins

25.Oktober 2017   
Kategorie: Der Immobilienbrief

Berlin: In den Berliner Stadtteilen Schmargendorf, Wilmersdorf und Kreuzberg hat die FORTIS Group vier Altbauten erworben. Die Objekte befinden sich in der Saßnitzer Straße 2, in der Johannisberger Straße 4, am Hohenzollerndamm 91/Ecke Karlsbader Straße 1 sowie unweit des als „Kreuzkölln“ bekannten Szenekiezes zwischen Kreuzberg und Neukölln. Mit einem Umsatzvolumen von insgesamt 42,8 Mio. plant das Unternehmen die Instandsetzung und Modernisierung des Gemeinschaftseigentums der Immobilien.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com