Hamburger Familie kauft Neubau-Projekt Wiesendamm 153

 

Hamburg: Eine Hamburger Familie hat für rund 9 Mio. Euro das Neubau-Projekt am Wiesendamm 153 in Winterhude erworben. Bauherrin und Verkäuferin des geplanten Mehrfamilienhauses mit 25 Wohneinheiten ist Wiebe Immobilien Projekte. Die Vermittlung erfolgte durch Grossmann & Berger.

Das Neubau-Mehrfamilienhaus entsteht auf einem rund 770 qm großen Grundstück im Dreieck von Wiesendamm, Borgweg und Barmbeker Straße zwischen Stadtpark und Osterbekkanal. Die Bauausführung liegt in der Hand von H.F. Wiebe als Generalunternehmerin. Die 25 Neubau-Mietwohnungen mit zwei bis vier Zimmern sollen im Frühjahr 2018 bezugsfertig sein. Die Gesamtwohnfläche des Neubau-Mehrfamilienhauses beträgt rund 1.840 qm. Der Abriss des Altbestands ist bereits erfolgt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com