Huth neuer Eigentümer des Orco-Areals am Leipziger Platz

21.Dezember 2009   
Kategorie: Der Immobilienbrief

Orco Germany hat laut Medienberichten das Wertheim-Areal am Leipziger Platz an den Projektentwickler Harald G. Huth veräußert. Der Verkauf des rd. 2 ha großen Areals an Huths High Gain House Investments GmbH (HGHI) ist laut dem Fernsehsender RBB bereits am Freitag notariell beglaubigt worden. Huth will demnach gemeinsam mit der Berliner BSS GmbH ein Shoppingcenter mit 200 Geschäften realisieren. Daneben sind Büroflächen und 200 Wohnungen geplant. Die noch von Orco vorgelegten Pläne, an die Huth sich weitgehend halten muss, stammen vom Architekturbüro Kleihues + Kleihues. Der Bebauungsplan war Anfang Dezember vom Berliner Abgeordnetenhaus beschlossen worden. Das Projektvolumen wird auf bis zu 450 Mio. Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com