JLL: Ob Filialist oder Szenelabel – Berlins Einkaufsmeilen bieten für jede Ausrichtung exzellente Standortoptionen

Die Einzelhandelsspezialisten von Jones Lang LaSalle haben mit dem „Retail Ticker Berlin“ eine Kurzstudie zu den wichtigsten Einkaufsstraßen der Bundeshauptstadt vorgelegt. Die Ladenmieten liegen im ersten Halbjahr 2010 mit bis zu 220 Euro/qm auf dem Niveau des Vorjahres. Für die zweite Jahreshälfte 2010 erwartet Jones Lang LaSalle ebenfalls konstante Werte. Berlin belegt damit nach München, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart Rang sechs im Top 10-Ranking der in dieser Hinsicht teuersten Einzelhandelsstandorte in Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com