Leistungsbilanz und Performancebericht – Welche Notwendigkeit sieht die Branche?

Leistungsbilanzen der geschlossenen Fonds, heutigen Alternativen Investment Fonds, waren ein unverzichtbares Hilfsmittel, um den Erfolg des Investments und damit des Initiators nachverfolgen zu können. Nach Einführung des KAGB wurde die Leistungsbilanz vom Performancebericht abgelöst. Der bisherigen Branchenverband BSI, der seit diesem Jahr im ZIA aufgegangen ist, war allerdings immer weniger Befürworter eines ausführlichen Berichts und hat seinen Mitgliedern nur wenige Vorgaben gemacht. Bei den heutigen Verbänden, ZIA und BVI, in denen sich die Mitglieder organisieren, ist die Meinung zum Thema Leistungsbilanz und Performancebericht deutlich unterschiedlich. Während der BVI keine weitere Notwendigkeit einer Leistungsbilanz sieht, übernimmt der ZIA die bisherigen Vorgaben des BSI und wird diese in den nächsten Monaten überarbeiten.

 

EXXECNEWS befragte die Branchenteilnehmer zu deren Einschätzung bzgl. der Notwendigkeit von Leistungsbilanz und Performancebericht. Wir möchten Ihnen die Ergebnisse nicht vorenthalten.

 

Frage: Wie ist die Position Ihres Hauses zur Erstellung von Leistungsbilanzen und/oder Performance-Berichten?

 

Thomas F. Roth, Immac Gruppe, Vorstand

Performanceberichte sind eine wichtige Basis für die Plausibilitätsprüfung. Wie seriös die Prognose eines aktuellen Beteiligungsangebotes ist, kann zumindest unterstützend aus der Prognosetreue der Vergangenheit abgeleitet werden. Somit sind Performanceberichte / Leistungsbilanzen unverzichtbar.

 

Marco Ambrosius, HTB Gruppe, Geschäftsführer

Wir erstellen regelmäßig eine Performance-Übersicht zu den bestehenden Fonds Immobilien- und Immobilienzweitmarktfonds der HTB und geben unseren Partnern somit die Möglichkeit, sich über die Arbeit der HTB zu informieren.

 

Tibor von Wiedebach-Nostitz, BVT Holding/derigo Kapitalverwaltungsgesellschaft, Geschäftsführer

Als Vollmitglied des bsi orientieren wir uns am Performancebericht-Standard des Verbandes, allerdings registrieren wir lediglich verhaltene Nachfrage nach diesen Berichten, sowohl seitens der Vertriebe als auch unserer Anleger.

 

Alexander Schlichting, Project Vermittlungs GmbH, geschäftsführender Gesellschafter

Unser Haus hält die Leistungsbilanz nach wie vor für das optimale Medium, um die Ergebnisse transparent darzustellen. Wir lassen die Leistungsbilanz zudem von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft testieren und damit auf Herz und Nieren prüfen. Das gibt dem Anleger eine zusätzliche Gewissheit, dass das Zahlenmaterial valide ist.

 

Gordon Grundler, Alpha Ordinatum, Geschäftsführer

Wir sehen die Erstellung einer Leistungsbilanz als sehr wichtig an. Historische Zahlen sind keine Garantie für zukünftige Entwicklungen, erlauben dem Anleger bzw. dem Berater aber einen tiefen und wichtigen Einblick über die tatsächliche Wirtschaftlichkeit eines bestimmten Konzepts oder Geschäftsmodells.

 

Marc Nagel, Buss Capital, Geschäftsführer

Wir veröffentlichen nach wie vor eine Leistungsbilanz für unsere Geschlossenen Fonds und AIF. Darüber hinaus haben wir für die von uns angebotenen Direktinvestments einen Investmentreport herausgegeben.

 

Wolfgang Kunz, DNL Real Invest AG, Vertriebsdirektor

Das ist für uns ganz selbstverständlich und stellt einen elementaren Teil unserer Arbeit dar, den wir sehr ernst nehmen. Über Aktivitäten der Real Invest AG und der DNL GmbH & Co KG haben wir in der Vergangenheit immer Leistungsbilanzen und Performance Berichte abgegeben. Für die Zukunft werden wir dies sogar noch umfangreicher tun. Von unserem bisherigen US Partner, der Initiatorin der TSO – DNL Angebote, haben wir in der Vergangenheit sowohl Leistungsbilanzen als auch Performance Berichte immer angefordert. Nach Auffassung einiger deutscher Analysten wurde beides für den jüngsten Zeitraum noch nicht ganz dem deutschen Standard entsprechend erstellt. Wir arbeiten jedoch weiter daran, dass unser US Partner hier den deutschen Wünschen entspricht.

 

Michael Denk, Doric Investment GmbH, Geschäftsführer

Einen gedruckten Performancebericht über alle Fonds stellen wir nicht zur Verfügung. Stattdessen unterhalten wir für Fonds eine eigene Internetseite. Neben allgemeinen News ist auch eine Einzeldarstellung des jeweiligen Fonds und dessen Entwicklung dort veröffentlicht. Diese Einzeldarstellung jedes Fonds geht z. B. über den vom bsi geforderten kumulierten Ausweis hinaus. Darüber hinaus erstellen wir für die Fondsanleger jährliche Ergebnisübersichten für jeden geschlossenen Fonds, unter anderem mit Ausweis des NAV. […]

 

Dr. Peters Group

Der Performancebericht ist nach wie vor eines der wichtigsten Instrumente, um die langfristige Arbeit und Qualität eines Initiators einschätzen zu können. Außerdem ist er ein wichtiges Kriterium dafür, wie transparent sich ein Haus darstellt.

 

Jürgen Göbel, Euramco Holding GmbH, Geschäftsführer

Wir werden weiterhin einen Performance-Bericht erstellen.

 

Helge Janßen, Hamburgische Seehandlung, Geschäftsführer

Wir halten Bilanzen/Berichte dieser Art für sehr sinnvoll. Wer Kapital für Investitionen in Sachwerte und deren Bewirtschaftung einwirbt, der tut das, in dem er bestimmte Erwartungen vermittelt. Diesen sollten später dann auch die tatsächlichen Ergebnisse gegenübergestellt werden. Sicherlich sind die Ergebnisse dieser Bilanzen/Berichte auch entscheidende Kriterien für Investoren, die in der Regel ja zwischen Alternativen wählen können. Wir haben die Berichte vor einigen Jahren eingestellt, weil das Interesse daran schlichtweg nachgelassen hatte. Dies ist allerdings keine endgültige Entscheidung, bei Bedarf würden wir dies wieder ändern.

 

Thorsten Eitle, hep capital, CEO

Leistungsbilanzen sind aus unserer Sicht nach wie vor unverzichtbar für bestmögliche Transparenz und für die Sicherstellung eines hohen Informationsstandards bezüglich unserer Produkte und unserer Performanceleistung. Wir legen sie selbstverständlich auch weiterhin vor, mit dem Bestreben, sie stets weiter zu verbessern.

 

Martin Brieler, ILG Gruppe, Leiter Vertrieb

Es ist nicht geplant an der guten und seit Jahrzehnten üblichen Praxis der Erstellung einer Leistungsbilanz / Performanceberichtes etwas zu ändern.

 

Nils Harde, INP Gruppe, Geschäftsführer

Eine ausführliche, transparente Dokumentation der Leistung eines Fondsanbieters und Asset Managers halten wir grundsätzlich für unverzichtbar. Neben den kumulierten Performance-Kennzahlen einer Kapitalverwaltungsgesellschaft bzw. eines Asset Managers nach dem aktuellen bsi-Standard liefert die INP-Gruppe in ihrer jährlichen Veröffentlichung darüber hinaus den üblichen „klassischen“ Soll/Ist-Vergleich auf Ebene der einzelnen Fondsgesellschaften sowie über das Gesamtportfolio.

 

Ingrid Weil, IWF Fondsconsult GmbH/Fidura, Geschäftsführung

Auch wir sind der Meinung, dass LB und/oder PB nur eine bedingte Aussagekraft besitzen und nur ein unvollständiges Bild über die tatsächliche Entwicklung einer Anlage liefern können. […]

 

Dr. Jürgen Gerber, Jamestown, Geschäftsführer

Eine verständliche, präzise, umfassende und zeitnahe Kommunikation sowohl gegenüber unseren Anlegern als auch interessierten Dritten ist für uns selbstverständlich. So versenden wir regelmäßig Gesellschafterinformationen zu unseren Bestandsfonds (mindestens zweimal jährlich) an unsere Kunden und Vertriebspartner. Darüber hinaus erstellen wir eine Leistungsbilanz, die ausführlich über die Entwicklung aller von Jamestown aufgelegten Fonds Auskunft gibt. Die darin enthaltenen Angaben und Darstellungen der einzelnen Fonds gehen weit über den Branchenstandard hinaus.

 

Oliver Porr, LHI Gruppe, Geschäftsführer

Unsere Anleger und Vertriebspartner werden regelmäßig über die Entwicklung der bestehenden Investments informiert. Dazu braucht es u.E. keine Leistungsbilanz oder einen Performancebericht. Zudem unterziehen wir uns jährlich einem Asset Management Rating, das Auskunft über unsere Performance gibt. Darüber hinaus sind im Bundesanzeiger die Geschäftsberichte der einzelnen Fonds, der LHI KVG und auch der LHI für jeden einsehbar.

 

Jörg Busboom, Ökorenta GmbH, Geschäftsführer

Wir erstellen jährliche Performanceberichte, die auf unserer Website zum Download bereit stehen.

 

Thomas Böcher, Paribus-Gruppe, Geschäftsführer

Die Paribus-Gruppe hat ihr Geschäftsmodell in den letzten Jahren erweitert […]. Für jede Fondsgesellschaft erstellen wir umfangreiche Geschäftsberichte, die den Anlegern und Vertriebspartnern zugesandt werden. Die Geschäftsberichte sind inhaltlich breiter und tiefer angelegt, als der Performance-Bericht und/oder die Leistungsbilanz es sein können.

 

Kai-Michael Pappert, PCE, Geschäftsführer

Wir erstellen weiterhin einen jährlichen Geschäftsbericht über die Performance unserer Flusskreuzfahrtflotte.

 

Simon Piepereit, WIDe Wertimmobilien Deutschland Fondsmanagement GmbH, Geschäftsführer

Auch wir haben vernommen, dass eine Tendenz erkennbar ist, keine Leistungsbilanzen oder Performance-Berichte zu erstellen. Diesem Trend wollen wir uns nicht anschließen und sind aktuell in der Finalisierung einer aktuellen Leistungsbilanz.

 

Thomas Wirtz, ZBI Zentral Boden Immobilien AG, Vorstand

Wir erstellen jährlich einen Performance-Bericht nach den Vorgaben des bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. mit den wesentlichen Daten unserer Fonds, da wir es für wichtig erachten, unseren Kunden und Vertriebspartnern einen Überblick über die Leistungsdaten der ZBI zu geben.

 

Antje Montag, CH2 Contorhaus Hansestadt Hamburg AG, Vorstand

Die CH2 AG veröffentlicht jedes Jahr eine Leistungsbilanz, weil wir die Auffassung vertreten, dass der jährliche Bericht zur notwendigen Transparenz im Sachwertinvestmentmarkt beiträgt. Das bestätigen unsere Vertriebspartner, die unsere Leistungsbilanzen aktiv anfordern. […]

 

Christian Streubel, ForestFinance Gruppe, Leitung Vertrieb Deutschland

[…] Insofern verfügen wir erstmalig über eine „Leistungsbilanz“, wenn wir einen gesamten Zyklus durchlaufen haben. Genaugenommen sind unsere Forstberichte und Reports unsere Leistungsbilanz.

 

Kathrin Enzinger, Green City Energy AG, Vertriebsleiterin Ökologische Geldanlagen

Selbstverständlich erstellen wir in regelmäßigen Abständen Leistungsbilanzen. Transparenz für unsere Kapitalprodukte ist uns und unseren Anlegern sehr wichtig. Wir veröffentlichen und aktualisieren diese stetig unter www.greencity-energy.de/unternehmen/fakten.

 

Guido Küther, Habona Invest GmbH, geschäftsführender Gesellschafter

Für einen Außenstehenden sind aggregierte Übersichten über die bisherigen Leistungen eines Initiators hilfreich um Vertrauen in das Unternehmen zu bekommen. Nachdem Habona nun die ersten drei Fonds erfolgreich und zuletzt sogar deutlich über Plan aufgelöst hat, werden auch wir demnächst erstmals einen Performance Bericht veröffentlichen.

 

Bernd Neitzel, Neitzel & Cie., geschäftsführender Gesellschafter

Leistungsbilanzen geben neuen wie bestehenden Anlegern, Vertriebspartnern und Interessenten die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild von der Leistung des Unternehmens und der bislang aufgelegten Produkte zu machen.

 

Malte Thies, One Group GmbH, Geschäftsführer

Leistungsdarstellungen sind für uns ein wichtiges und unverzichtbares Informationsinstrument – sowohl für die Anleger als auch für unsere Vertriebspartner.

 

Michael Ranft, Ranft ProjektPartner GmbH, Geschäftsführung

Jeder Emissionsprospekt enthält sowohl eine aktuellste Leistungsbilanz zur Platzierung sowie auch Angaben zu realisierten oder in Realisierung befindlichen Projekten; aktuellste Infos bietet auch immer unsere Homepage; hinzu kommt ein in loser Folge erscheinender Anlegerbrief.

 

André Wreth, Solvium Capital, Geschäftsführer

Wir legen seit Jahren freiwillig und als erste in unserem Marktsegment einen Performance-Bericht vor; wir nennen ihn Portfolio-Bericht. […] Unser Soll-Ist-Vergleich war immer ausgeglichen, das heißt, wir haben die prognostizierten Zahlungen zu 100 Prozent geleistet. […]

 

In der nächsten Ausgabe in zwei Wochen lesen Sie die Meinung der Vertriebe wie eFonds, Fonds Finanz oder Jung, DMS & Cie.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com