München: Vermietung von Büroimmobilien mit Kreativität

23.September 2009   
Kategorie: Der Immobilienbrief, News

Einladung

Einladung

Die hohen Leerstände von Büroflächen am Münchner Immobilienmarkt fordern neue Wege, potenzielle Mieter Interessenten auf leerstehende Bürogebäude aufmerksam zu machen. Mit besonderer Kreativität versucht dies das Münchner Immobilienunternehmen Agilis AssetManagers GmbH. Mit einer Kunstausstellung im Büroobjekt CONCOR in Aschheim bei München, Dywidagstr. 1 gezogen werden, das Agilis im Auftrag des Eigentümers Münchner Grund AG vermieten will. soll das Interesse vor allem auf das zu vermietende Objekt,

 

gleichzeitig aber auch auf die Kunstwerke gelenkt werden. Dabei werden Werke von fünf spanischen Künstlern präsentiert. Die Künstler Xano Armenter, Sonia Bermúdez, Francesc Arumi, ISAO und Julio Barrionuevo haben bereits mit Knud Hartung, dem Gründer und Eigentümer der Agilis, erfolgreich Ausstellungen durchgeführt und werden bei dieser Gelegenheit ihre neuesten Arbeiten zeigen, aber auch deren Interpretationen des öffentlichen Raumes des CONCOR in virtueller Form. Mit der Ausstellung vom 16. bis 30. Oktober 2009, Mo.-Fr. 10 – 16 Uhr will Agilis neben möglichen Mietern auch andere Kunstinteressierte ansprechen, die Künstler vorstellen und deren Bilder verkaufen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com