Rohmert-Medien

Der Immobilienbrief

“Der Immobilienbrief” ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet “Der Immobilienbrief” über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. “Der Immobilienbrief” wird seit nunmehr 12 publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

Wertsteigerung – FIFA WM Pokal kostet heute über 114.000 Euro

08. Juli 2014   
Keine Kommentare

  Es ist der Traum eines jeden Fußballspielers: Einmal im Leben den WM-Pokal in den Händen zu halten – und damit 3,675 Kilogramm pures Gold. Dass zu dem großen ideellen Wert des Pokals im Laufe der Zeit ein immer höher werdender Materialwert hinzugetreten... [weiterlesen]

Investmenthype zu Ende?

08. Juli 2014   
Keine Kommentare

Deutsche Hypo Index sinkt erstmals seit Juni 2013 Der Deutsche Hypo Immobilienkonjunktur-Index ist erstmal seit Juni 2013 wieder um -1,1% gesunken. Grund hierfür ist vor allem das nachlassende Investmentklima. Mit 137,9 Punkten liegt allein das Investmentklima um 1,6%... [weiterlesen]

Anleiheverzinsung auch abhängig vom Image der Ratingagentur

04. Juli 2014   
Keine Kommentare

Gemeinsame Veranstaltung des Bond Magazine und „Der Immobilienbrief“ Workshop Anleihen als Finanzierungsalternartive für Immobilienunternehmen Eine saubere und praxisnahe Einführung in das Thema „Anleihen als Finanzierungsalternative für Immobilienunternehmen“... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Nr 325

04. Juli 2014   
Keine Kommentare

Der Immobilienbrief Nr 325 Im Editorial befasst sich Werner Rohmert mit der bewundernswerten Sozialintelligenz der Politik und dem Gegenteil in der Immobilienwirtschaft. Die Politiker machen die bescheuerte Mietpreisbremse tatsächlich zu einem unausweichlichen Erfolgsmodell.... [weiterlesen]

Düsseldorfer Büromarkt kann nicht an den soliden Jahresauftakt anknüpfen

01. Juli 2014   
Keine Kommentare

In der ersten Jahreshälfte verzeichnet Catella in der Landeshauptstadt (nur Stadtgebiet, kein Umland) einen Flächenumsatz von 117.800 qm. Im zweiten Quartal summiert sich die Vermietungsleistung damit auf 43.800 qm. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht das Halbjahresergebnis... [weiterlesen]

Markteinschätzung USA – Stabile Bevölkerungszunahme sorgt für Wachstum am US-Immobilienmarkt

23. Juni 2014   
Keine Kommentare

Robert List, Head of Sales and Marketing, BVT Unternehmensgruppe München Mit durchschnittlich 2,7 Millionen mehr Bürgern pro Jahr verzeichnen die USA ein stetes Bevölkerungswachstum. Schätzungen zufolge wird der Trend anhalten, so dass es in 2050 bereits 408 Millionen... [weiterlesen]

bulwiengesa/TLG – Nahversorgungsimmobilien bieten attraktive Renditen

23. Juni 2014   
Keine Kommentare

  Ost-Renditen vor West-Renditen BulwienGesa und die Berliner TLG untersuchten gemeinsam die Bedeutung von Nahversorgungsimmobilien mit dem Ergebnis, dass Lebensmitteldiscounter und Supermärkte im Vergleich zu anderen Assetklassen deutlich stabilere Miet- und Renditeentwicklungen... [weiterlesen]

Regulierung und Verband setzen 30 Jahre Anlegerschutz auf „Reset“

23. Juni 2014   
Keine Kommentare

  Neuer Fonds-Performance-Standard ohne Soll/Ist-Leistungsbilanz Die Regulierung verzichtet auf die Prognoserechnung, Der Branchenverband setzt die die Soll-/Ist-Leistungsbilanz aus. Das ist die neue „weiße Welt“ der Regulierung – und die hat nicht nur Vorteile,... [weiterlesen]

Immobilienmarkt Warschau – Top-Player der B-Metropolen

23. Juni 2014   
Keine Kommentare

Unter dem Motto „Eine Reise über die Grenzen der europäischen Core-Märkte hinaus“ lud das französische Unternehmen BNP Paribas Real Estate ausgewählte französische, englische und deutsche Journalisten nach Warschau, um den polnischen Markt vorzustellen, der bei... [weiterlesen]

KPMG-Studie: Fondsbranche steht vor Umwälzungen

20. Juni 2014   
Keine Kommentare

In den kommenden 15 Jahren wird sich das Bild der weltweiten Asset Management- Branche aufgrund der demografischen Entwicklung, technologischer Neuerungen und des Wertewandels drastisch verändern. Zudem ändern sich Ansprüche und Gewohnheiten der Investoren entscheidend.... [weiterlesen]

Rohmert-Medien