Rohmert-Medien

Artikel des Tages

“Der Immobilienbrief” ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet “Der Immobilienbrief” über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. “Der Immobilienbrief” wird seit nunmehr 12 publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

DIW Berlin: Mietpreisbremse bringt mehr Schaden als Nutzen

09. April 2014   
Keine Kommentare

  „Schwerwiegende Nachteile“ – Regulierung macht Investitionen unattraktiv und verschärft den Wohnungsmangel in den betroffenen Städten – Angebotserweiterung und Transparenz sinnvoller als staatliche Eingriffe Laut einer aktuellen Studie des Deutschen... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Berlin im Gespräch mit Dr. Jürgen Büllesbach, Vorsitzender der Geschäftsführung Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG

02. April 2014   
Keine Kommentare

Der Immobilienbrief Berlin im Gespräch mit Dr. Jürgen Büllesbach, Vorsitzender der Geschäftsführung Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG, Ressort Projektentwicklung über… Zufälle in der Immobilienbranche, ein unheimliches Berlin und einen begrenzten Leidensdruck 2014... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Nr 318

28. März 2014   
Keine Kommentare

Der Immobilienbrief Nr 318 Im Editorial berichtet Werner Rohmert Im Editorial beschäftigt sich Werner Rohmert diesmal mit der Mietpreisbremse, die die beste, prominenteste, glaubwürdigste und am weitesten verbreitete Marketingmaßnahme für die Wohnungswirtschaft ist.... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Hamburg Nr 5

19. März 2014   
Keine Kommentare

Der Immobilienbrief Hamburg Nr 5 Hamburg Erste Objekte des „Kontor-Portfolios“ werden verkauft – wer den Job übernimmt… (Seite 5) Hamburg zieht mit München gleich – Investoren an Elbe und Alster (Seite 6) Euphorie hemmt Weitblick – Wie lange hält der Zuzug... [weiterlesen]

Spezial AIF – PROJECT setzt auf „Vier Metropolen“

14. März 2014   
Keine Kommentare

Der Name ist Programm: „Vier Metropolen“ hat das Bamberger Emissionshaus PROJECT Investment seinen ersten Spezial AIF, der kürzlich von der BaFin genehmigt wurde, genannt und macht damit gleich klar, wo der Fonds investiert sein wird. In Berlin, Frankfurt am Main, München... [weiterlesen]

Im Gespräch mit…Mark Warbanoff, Initiator des Projekt GEWA Tower in Fellbach

14. März 2014   
Keine Kommentare

„Der Immobilienbrief“: Der Gewa Tower ist ein seit Jahren in der Planung befindliches Projekt. Nach welchen Kriterien haben Sie den jetzigen Zeitpunkt für eine Anleihe-emission gewählt? Mark Warbanoff: Im Jahr 2007 wurden wir vom Oberbürgermeister der Stadt Fellbach... [weiterlesen]

Weitblick über Stuttgart – Anleihe soll dritthöchsten Wohnturm Deutschlands finanzieren

14. März 2014   
Keine Kommentare

  107 Meter – so hoch soll der dritthöchste Wohnturm Deutschlands werden. Im schwäbischen Fellbach, einer 46.000 Einwohnergemeinde bei Stuttgart sollen ab nächster Woche die Planungen für die Bauarbeiten in die finale Phase gehen, denn ab Montag können sich Anleger... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Nr 317

14. März 2014   
Keine Kommentare

Der Immobilienbrief Nr 317Der Immobilienbrief Nr 317 Im Editorial berichtet Werner Rohmert von der Mipim und dem Wandel und Optimismus der Branche. Der Zins wird zum heiligen Gral der Immobilienwirtschaft. Und: Mit Winfried Aufterbeck ist ein wichtiges Stück Lebensfreude... [weiterlesen]

Eingefrorene Offene Immobilienfonds – 2014 müssen teils enorme Abschläge hingenommen werden

12. März 2014   
1 Kommentar

Bis zum Jahr 2017 müssen die in Abwicklung befindlichen Offenen Immobilienfonds ihr Immobilienvermögen von 17 Mrd. Euro abbauen. Konnten 2012 die Immobilien noch über Buchwert veräußert werden, mussten 2013 Abschläge von 13% hingenommen werden. In Benelux und Südeuropa... [weiterlesen]

Immobilienfinanzierungsindex verharrt auf hohem Niveau

11. März 2014   
Keine Kommentare

Der von Jones Lang LaSalle initiierte Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) verharrt mit 23 Punkten auf dem dritthochsten Stand seit Beginn der Umfrage 2011. Der Rückgang von 5 Punkten ist lt. JLL dem Umstand der verlangsamten Verbesserung der Finanzierungssituation sowie... [weiterlesen]

Rohmert-Medien