Prelios holt neues Steakhaus-Konzept nach Blankenese

28.Juli 2015   
Kategorie: Der Immobilienbrief

  • Bundesweit erstes Restaurant „Laschori“ mietet 750 Quadratmeter Gastronomiefläche im Quartier Blankenese Bahnhofsplatz
  • Modernes gastronomisches Konzept mit „Burger & Streetfood“ und „Food Couture“
  • Eröffnung im Herbst 2015 geplant

Hamburg, den 23. Juli 2015. Prelios Immobilien Management holt mit dem Restaurant „Laschori“ ein neuartiges Gastronomiekonzept nach Hamburg-Blankenese. Das gastronomische Konzept sieht hochwertige Fleisch- und Fischgerichte, eine offene Küche mit Grill direkt in der Restaurantmitte sowie einen doppelten kulinarischen Schwerpunkt vor. Im „Burger & Streetfood“ kommen Burger- und Streetfood-Fans auf ihre Kosten. Im „Food Couture“ serviert Laschori dem Gast in moderner, legeren Atmosphäre hochwertige Fleisch-, Fisch- und Seafood-Spezialitäten. Insgesamt mietet das Restaurant 500 Quadratmeter Innen- und 250 Quadratmeter Außenfläche im Quartier Blankenese Bahnhofsplatz im Zentrum des Hamburger Stadtteils Blankenese. Grossmann & Berger hat den Mieter bei der Anmietung beraten.

Martin Mörl, Geschäftsführer von Prelios Immobilien Management, die das Quartier Blankenese Bahnhofsplatz im Auftrag der Eigentümerin verwaltet. „Das moderne, hochwertige Gastronomiekonzept passt sehr gut nach Blankenese, denn es füllt eine kulinarische Lücke und nutzt die Standortqualitäten des Quartiers optimal. Mit dem neuen Steakhaus wird Blankenese sowohl zur Mittagszeit als auch am Abend um eine kulinarische Alternative reicher.“ Mörl weiter: „Es freut uns, dass das bundesweit erste Laschori Restaurant hier in Blankenese eröffnen wird.“ Die Eröffnung ist für den Herbst vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com