Studentenwohnen in der Elektropolis Berlin Schöneweide?

5.Februar 2013   
Kategorie: Der Immobilienbrief

Berlin: Vom 01. Februar 2013 an bietet der Liegenschaftsfonds Berlin ein exponiertes Grundstück in der Wilhelminenhofstraße 80 in Schöneweide in einem sogenannten bedingungsfreien Bieterverfahren an. Das rund 2.200 qm große Areal in unmittelbarer Nähe zur Spree hat direkten Zugang zum neu geschaffenen Stadtplatz und gehört damit zu den besten Lagen im Quartier.

Aus Sicht des Regionalmanagements Schöneweide wäre hier ein idealer Standort für studentisches Wohnen. Bedarf dafür ist zweifellos vorhanden.

Knapp 8.000 junge Menschen studieren an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) in Schöneweide. Der Campus Wilheminenhof befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Grundstück.

Das Bieterverfahren endet am 15. April 2013. Das Exposé zum Grundstück ist auf der Internetseite des Liegenschaftsfonds hinterlegt. Wer am Bieterverfahren teilnehmen möchte, muss das dort angehängte Formular nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com