Weihnachtsmann besucht in 24 Stunden 822 Häuser pro Sekunde

Der Weihnachtsmann steht in den Startlöchern, um in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember Geschenke in jedes Haus gleichzeitig zu verteilen. Eine logistische Meisterleistung, die er nicht ohne seine Rentiere Dasher, Dancer, Prancer, Füchsin, Comet, Cupid, Donner, Blitzen und nicht zuletzt Rudolph verteilen könnte. Catella Research untersuchte diese logistische Leistung unter rein wissenschaftlichen Methoden.

3,5 Mio. km/h in der Spitze macht der Rentnerschlitten in der heiligen Nacht. Dabei bleibt unklar, wie genau der Weihnachtsmann seine Geschenke verteilt. Auch der Ort der Weihnachtswerkstatt am Nordpol, wo das ganze Jahr über Geschenke produziert werden ist bisher ein Mysterium, so Dr. Beyerle von Catella Research.

Den ganzen Weihnachtsmannreport können Sie hier lesen: Catella_Weihnachts-Market_Tracker_2015

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com