1.500 Quadratmeter im „CARLSQUARTIER“ neu vermietet

7.Juni 2016   
Kategorie: News

 

Düsseldorf: Im Central Business District wurden 1.500 qm Bürofläche an eine schweizerische Großbank neu vermietet. Die Fläche befindet sich im insgesamt 4.500 qm umfassenden Neubauprojekt „CARLSQUARTIER“ Ecke Kasernenstraße 51 / Bastionstraße 18. Der Mieter wurde von CBRE beraten. Savills war für den Vermieter beratend tätig.

Das CARLSQUARTIER wurde vom Architektenbüro sop-Architekten aus Düsseldorf entworfen. Voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2017 wird die Bank das dritte Obergeschoss, das vierte Obergeschoss sowie das Staffelgeschoss  beziehen. Zu den Flächen gehört außerdem eine repräsentative Dachterrasse. Das Objekt verfügt über 64 PKW-Stellplätze und ist über die nahegelegenen U-Bahnstationen Benrather Straße und Graf-Adolf-Platz optimal an den ÖPNV angebunden.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com