1-Milliarde-Euro-Portfoliodeal „Aqua“ erfolgreich abgeschlossen

25.Januar 2016   
Kategorie: News

Hamburg: Der Immobiliendeal „Aqua“ ist zum Jahresbeginn erfolgreich abgeschlossen worden. In der letzten von insgesamt drei Teiltranchen sind die beiden Büroobjekte „florido tower“ und „Solaris“ in Wien sowie drei Büroobjekte in Helsinki – „Alberga A, „Alberga C“ und „Duetto“  – an den Käufer Amundi Real Estate wirtschaftlich übergegangen. Im Dezember war in der zweiten Teiltranche das Büroobjekt „Westferry Circus“ in London geclosed worden. Das von der Union Investment Real Estate GmbH mit einem Portfolioaufschlag veräußerte Verkaufspaket „Aqua“ umfasst insgesamt 17 Büroobjekte mit rund 278.000 m² Mietfläche in sechs westeuropäischen Ländern. Das „Aqua“-Portfolio setzt sich aus Objekten aus vier Immobilien-Publikumsfonds von Union Investment zusammen. Der regionale Schwerpunkt des Portfolios liegt mit 75% auf Großbritannien, Frankreich und Deutschland. Das Gesamtvolumen der Portfolio-Transaktion beträgt über 1 Mrd. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com