WealthCap veräußert Immobilien in Washington, DC und Miami

11.März 2011   
Kategorie: News

Washington/USA: Lincoln Properties erwirbt das 25.944 qm große Bürogebäude „2300 N Street“ für 140 Mio. USD von WealthCap Investments Inc. Bezogen auf den Kaufpreis entspricht dies einem Verkaufserlös von 114,8%. Bereits im Dezember 2010 wurde der in Miami gelegene „Miami Tower“ mit einer Gesamtfläche von 55.831 qm an LaSalle Investments für 105,5 Mio. USD verkauft. Der Verkaufserlös entspricht 122,3% bezogen auf den Kaufpreis.

Beide Objekte waren Bestandteil des im Jahr 2003 aufgelegten Blue Capital US East Coast Fund, L.P. mit einem Investitionsvolumen von 238.000 Mio. USD.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com