Leipziger Stadtbau AG erwirbt Büro- und Geschäftshaus in der Innenstadt:

11.Dezember 2012   
Kategorie: News

Leipzig: Die Leipziger Stadtbau AG erwirbt das Büro- u. Geschäftshaus “Jacobi-Palais” am Dittrichring/Otto-Schill-Straße über Aengevelt. Das vierflügelige denkmalgeschützte Neorenaissance-Ensemble verfügt über einen glasüberdachten Innenhof und rund 6.100 qm Nutzfläche auf bis zu sechs Etagen. Geplant ist die Revitalisierung der Liegenschaft.

Das Jacobi-Palais entstand 1890/92 durch den Architekten Johann Paul Maximilian Jacobi als Wohnhaus mit Ladenflächen und Restaurant im Erdgeschoss. Ab 1992 saniert und für die Universität Leipzig umgebaut, wurde das Gebäude bis September 2012 von verschiedenen Fakultäten genutzt.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com