2.000 Quadratmeter Neuvermietung für Neubau Opera Offices NEO

14.September 2015   
Kategorie: News

Hamburg: Die Deutsche Immobilien Chancen (DIC) hat zwei weitere Mietverträge für das Objekt Opera Offices NEO an der Großen Theaterstraße 31 – 35 abgeschlossen:

Die Conrad & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB mietet gemeinsam mit der Lahann + Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH rund 1.100 qm für ihre gesamten Geschäftsräume an. Die Vermietung kam über JLL zustande.

Die Anwalts-Sozietät FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB mietet rund 900 qm Büro- und Archivfläche für ihren Hamburger Standort.

Rd. 30% (ca. 2.800 qm, 5. bis 7. Obergeschoss) waren bereits im Vorjahr an die Hamburger Fondsgesellschaft IMMAC Holding AG vermietet worden. Damit sind insgesamt rund 60% der 8.500 qm Büro- und Gewerbeflächen bereits vor Fertigstellung vermietet

Im Zentrum der Stadt Hamburg gegenüber der Staatsoper entsteht bis zum Sommer 2016 ein Büro- und Geschäftshaus mit insgesamt rund 8.500 qm Gewerbeflächen. Die Grundsteinlegung war am 21. Mai 2015. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 35 Mio. Euro. An der Projektentwicklung Opera Offices NEO ist die DIC Asset AG mit 20% beteiligt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com