Bouwfonds kauft Wohnanlage in Warschau

22.Juli 2016   
Kategorie: News

Bouwfonds Investment Management (Bouwfonds IM) hat für den Bouwfonds European Residential Fund (BERF) eine Wohnprojektentwicklung in Warschau von Matexi Polen angekauft. Begleitet wurde Bouwfonds IM bei diesem Deal durch das auf den Wohnungssektor spezialisierte Beratungsunternehmen REAS.

Bouwfonds Ankauf Warschau

Bouwfonds Ankauf Warschau

Das erworbene Objekt mit einer Nutzfläche von rund 10.000 Quadratmetern liegt in der ‚Pereca Street’ im Warschauer Stadtzentrum. Die Immobilie ist rund fünf Minuten zu Fuß entfernt von der Metrostation ‚Rondo ONZ‘ am Rand des zentralen Geschäftsviertels (CBD). „Es ist eine einzigartige Gelegenheit, ein qualitativ hochwertiges Apartmentgebäude für ‚Young Professionals‘ als Mieterzielgruppe im Stadtzentrum zu erwerben“, kommentiert Michiel Dubois, Managing Director Residential Real Estate bei Bouwfonds IM. Das Objekt befindet sich derzeit noch im Bau und wird 193 Wohneinheiten neben einer Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss umfassen.  

Der Bouwfonds European Residential Funds (BERF) – ein offener Immobilienpublikumsfonds nach deutschem Recht – investiert europaweit in Wohnimmobilien. Bouwfonds IM verantwortet dabei das Fondsmanagement, die Performance sowie die Anlegerbetreuung. Mit der Akquisition in Warschau hat der BERF seine europäische Länderallokation um Polen erweitert. „Mit seiner starken Wirtschaft und seinem stabilen Wachstum bietet der polnische Wohnimmobilienmarkt gute Investitionsmöglichkeiten. Wir freuen uns sehr, dass sich unser europäisches Portfolio nun auch auf Polen erstreckt. Darüber hinaus planen wir, unsere Aktivitäten dort auszuweiten“, ergänzt Kerstin Lauerbach, Fondsmanagerin des BERF.

„Ich freue mich sehr, dass wir diesen Deal erfolgreich zum Abschluss gebracht haben. Die Vorbereitung dieses Investments mit Pionier-Charakter in den privaten, polnischen Wohnungssektor hat einige Monate in Anspruch genommen. Diese Transaktion ist ein gutes Signal für den Markt und ich bin überzeugt, dass sie das weitere dynamische Wachstum des Wohnungsmarkts positiv beeinflusst. Die große Stärke unseres Teams ist die Identifikation von Deals, die sowohl für den Investor als auch für den Entwickler attraktiv sind“, kommentiert Maximilian Mendel, Partner beim Beratungsunternehmen REAS, das die Transaktion beratend begleitet hat.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com