Aberdeen erwirbt Wohnensemble in Hamburg

2.Februar 2016   
Kategorie: News

 

Hamburg: Die Aberdeen Asset Management Deutschland erwirbt ein Wohnensemble an der Warnstedtstraße 57-59 für einen von ihr gemanagten Immobilien-Spezialfonds. Das bereits im Mai letzten Jahres von der Zweite Hamburger Wertkonzept GmbH & Co. KG erworbene Projekt wurde im Januar 2016 fertiggestellt.

Auf dem 3.257 qm großen Grundstück im Stadtteil Stellingen entsteht ein fünfgeschossiges Gebäude (zuzüglich Staffelgeschoss) mit einer Gesamtmietfläche von 3.443 qm, davon 129 qm zur Vermietung an ein Stehcafé. Das Gebäude soll vorwiegend an Studenten vermietet werden. Hierfür werden 136 hochwertige Studentenzimmer in 34 Wohngruppen und 30 Apartments zur Verfügung stehen. Das Objekt wird über 39 Pkw-Stellplätze in der Tiefgarage und sechs im Außenbereich verfügen. Die Zimmer werden möbliert vermietet. Vorgesehen ist der Abschluss von Mietverträgen mit einer Festlaufzeit von 12 Monaten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com