Aberdeen erwirbt Wohnensemble in Wiesbaden

2.Juli 2015   
Kategorie: News

 

Wiesbaden: Die Aberdeen Asset Management Deutschland AG erwirbt ein Wohnensemble am Karlsbader Platz 2-28 von der Hanseatic Wiesbaden GmbH, einer Projektgesellschaft des in Hildesheim ansässigen Immobilienkonzerns Hanseatic Group. Auf dem 13.202 qm großen Grundstück im Rheingauviertel werden 168 Wohneinheiten des gehobenen Standards, eine Einzelhandelsfläche für einen Edeka-Verbrauchermarkt sowie rund 130 Tiefgaragenstellplätze für Mieter realisiert.

Ein Großteil des Grundstücks wird mit einer eingeschossigen Tiefgarage unterbaut.

Aberdeen erwirbt das Gebäude für einen seiner Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren. Die Fertigstellung ist bis Ende 2017 vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com