Aberdeen kauft 110 Wohneinheiten in Hamburg

4.April 2018   
Kategorie: News

Hamburg: Die Aberdeen Asset Management kauft von BPD Immobilienentwicklung GmbH ein Wohnimmobilien-Ensemble in Hamburg. Im Rahmen der Quartiersentwicklung „Jenfelder Au“ in Hamburg-Wandsbek, Stadtteil Jenfeld, entstehen auf dem Baufeld 17 insgesamt 110 Wohneinheiten unterschiedlicher Größe auf rund 10.320 qm Wohnfläche, welche sich auf 9 Gebäude verteilen. Dazu kommen zwei Tiefgaragen mit insgesamt 119 Stellplätzen. Das Projekt wird als „Energieeffizienzhaus 55“ gemäß den Vorgaben der KfW von BPD errichtet. Der Baubeginn wird im 2. Quartal 2018 erfolgen. Aberdeen wurde bei der Transaktion von Ashurst LLP, Frankfurt am Main und der Duff & Phelps REAG GmbH beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com