ACATIS Investment legt mit Universal-Investment den Aktienfonds ACATIS India Value Equities auf

8.Februar 2016   
Kategorie: News

 

Frankfurt: ACATIS Investment und Universal-Investment starten den neuen Aktienfonds ACATIS India Value Equities. ACATIS verknüpft damit die erfolgreiche Expertise für Value-Aktien mit den Chancen des aufstrebenden indischen Aktienmarktes. Mit Siddharth Mehta-Thomas und Krishnaraj Venkatraman wurden zudem zwei exzellente Indien-Experten zur Unterstützung bei der Titelauswahl ins Boot geholt. Mehta-Thomas, der 2010 Beaconsfield Investment Management gründete, und Venkatraman haben zusammen über 30 Jahre lokale Investmenterfahrung und sind bestens mit den Märkten sowie politischer Rahmensituation vor Ort vertraut und kennen kulturelle Hintergründe.

„Ziel des ACATIS India Value Equities ist es, vom hohen Wachstumspotenzial der indischen Wirtschaft zu profitieren“, so Dr. Hendrik Leber, geschäftsführender Gesellschafter von ACATIS.

Der ACATIS India Value Equities soll in erster Linie Aktien indischer Unternehmen halten, entweder direkt oder durch indirekte Instrumente wie ADR / GDR (American Depository Receipt / Global Depository Receipt).

Das Portfolio des ACATIS India Value Equities ist konzentriert und besteht im Regelfall aus maximal 25 Titeln. Hinter der Titelauswahl steht die Philosophie, dass Unternehmen gekauft werden. Aktien sind lediglich das „Mittel“ dafür. Und am besten werden solche Unternehmen ausgewählt, die nie wieder verkauft werden müssen. Genau wie ACATIS sind Siddharth Mehta-Thomas und Krishnaraj Venkatraman Value-Investoren, die Aktien mit einem Discount zum inneren Wert oder mit einer signifikanten Sicherheitsmarge suchen und kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com