Accor verkauft Hotels

24.August 2010   
Kategorie: News

Ende 2010 will Accor 48 Hotels in Europa veräußert haben. Das gab das Unternehmen heute bekannt. Unter den zur Verkauf stehenden Immobilien sind auch 7 deutsche Häuser zu finden. Accor will Schulden abbauen. Auch das neu eröffnete Hotel am Flughafen München soll nach nur 2 Monaten veräußert werden. Accor will mit 12 Jahresmietverträgen zunächst Mieter bleiben. Als Investor stehen 2 französische Unternehmen bereit.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com