ADO Properties vergrößert Portfolio um mehr als zehn Prozent

20.Juli 2016   
Kategorie: News

 

Berlin: ADO Properties S.A. hat Kaufverträge über den Erwerb von insgesamt 1.905 Einheiten in Berlin abgeschlossen, davon 1.877 Wohn- und 28 Gewerbeeinheiten. Die Akquisitionen wurden als Share Deals strukturiert, wobei ADO Properties rund 95% der Anteile an mehreren deutschen und luxemburgischen Gesellschaften übernimmt. Der Kaufpreis für 100% der erworbenen Assets beläuft sich auf 218 Mio. Euro. Das Closing der Transaktionen soll bis Ende August 2016 abgeschlossen sein. Die Objekte befinden sich in den Ortsteilen Schöneberg, Wilmersdorf und Neukölln.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com