Aengevelt Verkauf der 34.000 Quadratmeter großen Metso-Liegenschaft in Düsseldorf

17.Juli 2015   
Kategorie: News

Düsseldorf: Aengevelt hat die Metso Minerals (Deutschland) GmbH, einer der  führenden Industrieausrüster für den Abbau von Industriemineralien sowie im Bereich Metallrecycling in Deutschland und Tochter der weltweit operierenden finnischen Metso Group, im Exklusivauftrag bei der Suche für ihr neues deutsches Headquarter begleitet und parallel dazu den Verkauf der nicht mehr betriebsnotwendigen Liegenschaft „Erkrather Straße 401“ mit insgesamt rd. 34.000 qm Grundstücks- und rd. 21.500 qm Büro-/Gewerbefläche in Düsseldorf vermittelt.

Erwerber der Gewerbeliegenschaft ist eine Investoren- und Projektgesellschaft, die hier ein gemeinsam mit Aengevelt entwickeltes Nachnutzungskonzept mit Teil-Abriss und Neubau, Sanierung und anschließender Neuvermietung umsetzen wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com