AEW erwirbt Premium-Highstreet-Objekte in Dublin und Mailand für den City Retail Fonds

20.Juli 2017   
Kategorie: News

 

Dublin/Mailand: AEW gibt den Erwerb zweier Premium Einzelhandelsobjekte im Zentrum Dublins und Mailands für den Europe City Retail Fonds im Gesamtwert von ca. 39 Mio. Euro bekannt.

AEW erwirbt ein Premium-Highstreet-Objekt in einer der besten Einzelhandelslagen in Dublin. Das Objekt 42-43 Henry Street umfasst eine Einzelhandelsfläche von 958 qm und befindet sich auf einer der beiden Haupt-Einzelhandelsstraßen Dublins. Namhafte Retailer wie Zara, H&M und M&S befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Objekt. Das Gebäude ist vollständig an die Arcadia Group Ltd vermietet, die die Fläche mit ihrer Marke Evans nutzt. Dieses Investment stellt den ersten Ankauf für den Fonds in Irland dar.

Zusätzlich gibt AEW den Erwerb der Via Torino 22 in Mailand bekannt. Das Premium-Highstreet-Objekt umfasst 851 qm an hochwertiger Einzelhandelsfläche im Zentrum der Stadt. Die Immobilie ist an den japanischen Einzelhändler Muji vermietet, welcher im September 2017 die Immobilie beziehen wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com