aik erweitert ihr Portfolio um 143 Wohnungen in Bremen

3.Februar 2015   
Kategorie: News

Bremen: Der Düsseldorfer Investor aik erweitert sein Immobilienportfolio um 143 Wohnungen im Bremer Wohnimmobilienmarkt. Die Wohnanlage umfasst rd. 9.560 qm Mietfläche und wurde für Gesamtinvestitionskosten in Höhe von rd. 17,7 Mio. Euro erworben. Verkäufer der Liegenschaft sind gemeinschaftlich die HvD Grundbesitzgesellschaft mbH & Co. und der Privatinvestor Oliver Klima. Als Vermittler war Engels & Völkers tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com