aik Immobilien trennt sich von Büroimmobilie in Holland

27.September 2016   
Kategorie: News

Amsterdam: Die aik Immobilien-Investmentgesellschaft GmbH hat das Bürogebäude Amstelveen, Prof. W.H. Keesomlaan an den holländischen Entwickler BPO Randstad BV (BABSOU) veräußert. Das Objekt ist mit dem Energielabel A ausgestattet und zählte zum Portfoliobestand eines großen deutschen Versorgungswerkes.

Die Immobilie Prof. W.H. Keesomlaan 14 umfasst eine Mietfläche von ca. 8.800 qm und insgesamt 82 Stellplätze. Die hochwertige Büroimmobilie wurde langjährig durch den Alleinmieter CMG Logica genutzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com