„ARBIREO Spezial-AIF Lebensmittel-Einzelhandel“ wächst um weiteres Portfolio

5.Oktober 2017   
Kategorie: News

Frankfurt: Die ARBIREO Capital AG hat für den „ARBIREO Spezial-AIF Lebensmittel-Einzelhandel“ fünf weitere Objekte erworben. Mit dem Ankauf hat ARBIREO den Bestand des offenen Fonds auf 31 Lebensmittel-Einzelhandelsobjekte erhöht.

Das neue Portfolio besteht aus zwei Objekten in Brandenburg und jeweils einem in Sachsen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Die Gesamtmietfläche beträgt insgesamt rund 7.800 qm, das Gesamtinvestitionsvolumen für den Ankauf beläuft sich auf 11,5 Mio. Euro. Bei den Verkäufern des Portfolios handelt es sich um verschiedene deutsche und luxemburgische Projektentwickler und Investmentgesellschaften sowie die RATISBONA Handelsimmobilien Gruppe.

Rd. 95% der Einzelhandelsflächen des Portfolios sind bereits langfristig vermietet, Hauptmieter sind REWE, NORMA und NETTO Marken-Discount.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com