Art-Invest Real Estate erwirbt weiteres Rechenzentrum in Frankfurt

11.Juli 2016   
Kategorie: News

Frankfurt: Art-Invest Real Estate hat ein Datencenter in der Gutleutstraße 310 erworben. Das Rechenzentrum verfügt über eine sehr hohe Leistungsqualität (Tier III+) und ist langfristig an den etablierten und bonitätsstarken Datencenter-Betreiber Equinix/Telecity  vermietet. Verkäuferin der Immobilie mit einer Grundstücksgröße von über 20.000 qm ist die MELF Monti I S.a.r.l.. Die Immobilie wurde für einen von Art-Invest betreuten Spezialfonds erworben.

Der Käufer wurde bei der Transaktion von King&Wood Mallesons rechtlich beraten. Das Data Center Solutions Team von BNP Paribas Real Estate war vermittelnd tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com