Artprojekt baut in Berlin 13 Luxuseigentumswohnungen

23.Juni 2009   
Kategorie: News

Berlin: Artprojekt baut 13 Luxus-Eigentumswohnungen für Kunstliebhaber in der Dorotheenstraße, direkt neben dem ungarischen Kulturinstitut auf einem 600 qm großen Erbbaugrundstück der Ungarischen Republik. Der Name des Projekts, Dorothea’s Place, wurde in Anlehnung an Dorothea, Kurfürstin von Bandenburg, vergeben. Portraits der Kurfürstin werden in den Foyers der beiden Gebäude im Bauhausstil als großformatige Leuchtbilder zu sehen sein. Der Preis beträgt 4 000 bis 6 800 Euro/qm, das Investitionsvolumen rd. 11 Mio. Euro. Ca. 25% der Fläche ist laut GF Thomas Hölze, Artprojekt, bereits reserviert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com