Asset Management vermietet in Den Haag und Rotterdam

29.Juni 2011   
Kategorie: News

SEB Niederlande: Die SEB Asset Management setzt ihre Vermietungsaktivitäten für ihren Offenen Immobilienfonds SEB ImmoInvest mit einer Reihe großflächiger Mieterfolge in den Niederlanden fort: So konnte die Experian Group als neuer Mieter mit rd. 2.160 qm für das Bürogebäude in Den Haag gewonnen werden. Damit sind die Büroräume des architektonisch auffallenden Objekts in der „Verheeskade“ bis März 2021 voll vermietet.

In dem vierteiligen Gebäudekomplex „De Lotus“ im etablierten Bürostandort Alexanderplein von Rotterdam verlängert der Bestandsmieter Royal Haskoning seinen Mietvertrag für das Gebäude „Lotus A“ über insgesamt 8.620 qm frühzeitig bis 2021. Die weltweit agierende Ingenieurgesellschaft hatte bereits 2007 einen 10-Jahres-Mietvertrag für das 7-geschossige Objekt abgeschlossen. Zusätzlich mietet Royal Haskoning für die Dauer von sieben Jahren weitere 970 qm im Objekt „Lotus C“ an; diese waren zuvor an den Bestandsmieter Kadaster vermietet, der sich entsprechend verkleinert hat. Die vier „De Lotus“-Gebäude sind seit dem Kauf im Jahr 2007 zu 100% vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com