Audi baut für 30 Mio. Euro seinen Flagship Store Berlin in Adlershof

12.Juli 2010   
Kategorie: News

Audi errichtet in Adlershof seinen Berliner Flagship Store und schafft 90 neue Arbeitsplätze. Auf dem 25.000 m² großen Grundstück zwischen Rudower Chaussee und Ernst-Ruska-Ufer investiert das Unternehmen rund 30 Millionen Euro. Der erste Spatenstich wurde im Juni 2010 vollzogen. Für 20 Millionen Euro baut das Unternehmen Freudenberg ebenfalls in Adlershof ein Produktions- und Verwaltungsgebäude am Groß-Berliner Damm. Ab 2011 werden dort 200 Mitarbeiter Spezialdichtungsprodukte für die Automobilindustrie fertigen.

Mit rund 4 km² Fläche ist Adlershof ein bedeutender Berliner Wirtschafts-, Wissenschafts- und Medienstandort. Die Adlershof Projekt GmbH vermarktet den Standort. Über 800 Unternehmen haben ihren Sitz in Adlershof und beschäftigen insgesamt 14.000 Menschen. Von der Vernetzung und den Erfahrungen der Adlershof Projekt GmbH profitiert in Zukunft auch der Tempelhofer Park. Denn das erfolgreiche Modell einer international agierenden Projektgesellschaft wird auf den Tempelhofer Park übertragen. Die Tempelhof Projekt GmbH bündelt alle erforderlichen Kompetenzen, kümmert sich intensiv um die Entwicklung des Parks und ist erster und kompetenter Ansprechpartner.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com