Aurelis erwirbt erneut ein Gewerbeparkportfolio

15.Februar 2016   
Kategorie: News

 

Eschborn: Die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG hat zum zweiten Mal ein Portfolio mit Gewerbeparks erworben. Verkäufer ist ein Joint Venture zwischen GE Capital und einer Investorengruppe, die von dem Immobilien-Vermögensverwalter CORESIS Management GmbH betreut wird. Die sechs Objekte liegen in den Metropolregionen Hamburg, Berlin und Rhein-Main und verfügen über eine Gesamtmietfläche von ca. 67.300 qm. Das kleinste beläuft sich auf 7.900, das größte auf 15.800 qm.

Aurelis wurde bei der Transaktion rechtlich beraten durch Berwin Leighton Paisner (Germany) LLP. Die Verkäufer wurden durch die Kanzlei CMS Hasche Sigle beraten, BNP Paribas Real Estate war vermittelnd tätig.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com