Aurelis plant Erweiterung des Europarc Kerpen

3.Juli 2015   
Kategorie: News

 

Kerpen:Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG hat ein rund 37.000 qm großes Grundstück an der Heinrich-Hertz-Straße im Europarc Kerpen von der französischen Société Générale gekauft.

Rund die Hälfte der erworbenen Fläche ist mit einem Gewerbepark bebaut, in dem rund 92% der Büro-, Gewerbe- und Serviceflächen (Gesamt: 9.400 qm) an zehn Unternehmen vermietet sind. Hauptmieter sind die Deutsche Post, der Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Düsseldorf, der Werkstattausrüster Launch Europe sowie der Medizin-Großhandel MMS und der Kraftfahrzeugentwickler Visteon. Bei der  Vermittlung des Objektes war Savills tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com