Aurelis veräußert Grundstück an ECE

12.Oktober 2015   
Kategorie: News

Düsseldorf: Ein farbiges Ausrufezeichen wird die letzte noch offene Planungslücke an der Toulouser Allee im neuen Düsseldorfer Stadtteil Le Quartier Central schließen. Am Louis-Pasteur-Platz, der den Berty-Albrecht-Park im Süden abschließt, wird ein Hotel der Marke 25hours in einem 18-geschossigen Hochhaus entstehen. Der Kaufvertrag für das Grundstück wurde jetzt abgeschlossen.

Die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG hat die über 1.700 qm große Fläche zwischen Park und Allee an ECE veräußert. Die Käuferin entwickelt das Gebäude mit HPP Architekten (Düsseldorf) und hat bereits einen langfristigen Pachtvertrag für den geplanten Neubau abgeschlossen. Dort wird das erste 25hours-Hotel Düsseldorfs realisiert – ein individuelles Design-Hotel, in dem das Thema des Stadtviertels weitergeführt wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com