aurelis verkauft 7.000 m² Wohnbauland im Berliner Villenviertel Grunewald

15.Dezember 2010   
Kategorie: News

Berlin: cds Wohnbau Berlin GmbH, ein Tochterunternehmen der cds Beteiligungs GmbH, erwirbt eine 7 000 qm große Teilfläche des Projekts „Grundwald Villa“ von aurelis Real Estate. Anfang 2011 soll der Bau von hochwertigen Doppelhäusern beginnen. Zeitgleich hat aurelis mit dem Vertrieb von Einzelgrundstücken an private Bauherren begonnen.

Das Areal im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf umfasst insgesamt rund 48 000 qm Nettowohnbauland.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare
Ein Kommentar zu “aurelis verkauft 7.000 m² Wohnbauland im Berliner Villenviertel Grunewald”
  1. Bert Apenhauer sagt:

    Das ist ja unglaublich. Ich halte es schon lange an sich in der Art als unglaublich aber was solls weshalb sie jetzt verkaufen kann ich einfach nicht fassen…………

Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com