Avison Young betreut kanadischen Pensionsfonds beim Ankauf der Clinton Europazentrale bei Berlin

23.Januar 2018   
Kategorie: News

Berlin: Avison Young hat für einen kanadischen Pensionsfonds den Kauf der Clinton Europazentrale bei Berlin begleitet. Das 2015 fertig gestellte und über 80.000 qm große Areal in Dahlwitz-Hoppegarten umfasst vor allem Lager-, Logistik-, Büro- und Einzelhandelsflächen sowie ein Restaurant und eine Kantine. Die Nutzfläche beträgt insgesamt mehr als 50.000 qm. Rund 800 qm davon entfallen auf ein umfassendes Ladengeschäft, in dem die Modemarken „Camp David“ und „Soccx“ angeboten werden. Verkäufer der Immobilie ist die Clinton Logistic GmbH. Der Deal wurde als Sale-and-lease-back-Transaktion durchgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com