BAC platziert Infra Trust 6

21.Juli 2010   
Kategorie: News

Berlin: Der BAC InfraTrust 6 von BAC Berlin Atlantic Capital ist voll investiert. Der erste Publikumsfonds, der in Mobilfunkinfrastruktur investiert, hat im Juni mit dem eingeworbenen Eigenkapital von gut 6 Mio. USD sieben Mobilfunkmasten in den USA erworben. Für alle Masten bestehen bereits Mietverträge mit bonitätsstarken Mietern wie Verizon, T-Mobile USA, Clearwire oder MetroPCS, die Gesamtlaufzeiten erstrecken sich bei allen Verträgen über 25 bis 30 Jahre und enthalten die marktüblichen Mietsteigerungen von rund 3% jährlich, die Inflationsschutz ermöglichen.

Mit der Michigan City Police konnte bereits ein zusätzlicher bonitätsstarker Mieter für den Infrastrukturfonds gewonnen werden. Der Mietvertrag hat eine Gesamtlaufzeit von 30 Jahren und enthält die marktübliche Mietsteigerung.

Im Juni konnte die BAC zudem das Private Placement BAC InfraTrust Premium 9 platzieren. Die im April gestartete Privatplatzierung fokussiert sich im Gegensatz zu den bestandshaltenden Publikumsfonds auf die Entwicklung neuer Mobilfunkmasten. Der BAC InfraTrust Premium 9 errichtet Mobilfunkmasten für das Mobilfunkunternehmen MetroPCS.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com