balandis feiert in Hamm Neueröffnung des 66. B&B Hotels

17.Juli 2014   
Kategorie: News

Hamm: Die balandis real estate ag setzte über eine Tochtergesellschaft eine gelungene Projektentwicklung im Stadtzentrum der westfälischen Stadt Hamm um. Der Neubau der Economy Hotelgruppe B&B HOTELS mit einer Netto-Gesamtnutzfläche von 2.560 qm auf 700 qm Grundfläche verfügt über insgesamt vier Vollgeschosse.
Im Juli 2013 begannen die Abrissarbeiten des ehemaligen C&A-Gebäudes am Willy-Brandt-Platz 5 in Hamm. Ziemlich genau ein Jahr später kann die balandis real estate ag gemeinsam mit B&B HOTELS die Eröffnung des neuen Standorts gegenüber dem Hammer Bahnhof feiern. Die B&B HOTELS GmbH, Tochter der französischen Kette Groupe B&B Hôtels, konnte im April 2013 als Betreiber für das Projekt gewonnen werden.
Das neue B&B Hotel verfügt über 92 u. a. familien- und behindertengerechte Zimmer und 21 Außenstellplätze. Im Erdgeschoss bietet das Objekt außerdem eine Verkaufsfläche mit 208 qm, welche über einen eigenen Eingang verfügt und somit unabhängig vom Hotel vermietet werden soll.
Denisa Bonanno, zuständige Projektmanagerin der balandis Verwaltungs GmbH, fasst die Strategie zusammen: „Da das Konzept des Hotelbetreibers kein eigenes Restaurant vorsieht, wäre die Fläche für Gastronomie prädestiniert und eine ideale Ergänzung. Hierfür wurden auch die notwendigen planerischen Vorkehrungen getroffen. Eine alternative Nutzung wäre aber natürlich auch möglich.“
In den kommenden Wochen beginnt die Gestaltung des bisher nichtbebauten Restgrundstücks. Auf ca. 2.500 qm wird eine attraktive Außenanlage entstehen.
Wolfgang Essler, Geschäftsführer der balandis Verwaltungs GmbH, ergänzt: „Ein zweiter Bauabschnitt bleibt weiterhin eine Option, die derzeit im Rahmen einer Machbarkeitsstudie geprüft wird.“

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com