Barings erwirbt erstklassiges spekulatives Logistikprojekt in Frankreich

19.Oktober 2017   
Kategorie: News

 

Paris: Barings Real Estate Advisers hat von der Groupe Panhard ein Logistikobjekt mit Bürogebäude in der Nähe von Paris erworben. Das im Bau befindliche Objekt mit einem als „Grade A“ klassifizierten Lager und Büroräumen mit einer Gesamtfläche von 30.418 qm liegt 35 km südlich von Paris in Le Coudray-Montceaux. Es handelt sich bereits um das dritte Bauprojekt innerhalb von sechs Jahren in einem neuen Logistikpark. Unter den Nutzern sind bekannte Namen wie Carrefour, XPO und Kühne + Nagel. Mit dem neuen Gebäude hat dieser Logistikpark künftig eine Gesamtfläche von 195.000 qm. Die Bauarbeiten dürften Ende Juli 2018 abgeschlossen sein. 

Barings wurde unterstützt von Oudot & Associés (Notare), LPA-CGR (Anwälte) und Turnbull & Associés (Technische Berater). Berater der Groupe Panhard waren Pan-hard & Associés (Notare) sowie BNP Paribas Real Estate (Immobilienberater). BNP Paribas hat die Finanzierung arrangiert und wurde hierbei von der Étude Rochelois Besins & Associés (Notar) sowie von Shearman & Sterling (Anwälte) unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com